Kreative Maßschneiderin mit Traumnote 1,06

Die junge Dame, die vor drei Jahren ihre Heimat Paraguay verließ um im Trend-Atelier Brandler in Untererthal eine Lehre zur Maßschneiderin zu machen, überzeugte in der Praktischen Gesellenprüfung die Fachjury. Sie entwarf ein elegantes Kostüm im Chanelstil, das in handwerklicher Perfektion gearbeitet wurde. Die federleichte Schößchenjacke mit ausgefallenem Kragen wird mit einem schmalen Seidenrock komplettiert. Als besondere Schmuckarbeit stickte sie Gewebefäden der Jacke als Ornamentranke auf den Rock.

Für den Wettbewerb "Die Gute Form im Handwerk" arbeitete sie zusätzlich noch eine Bluse, sowie eine originelle Tasche und ein Headpiece und erzielte den Kammersieg im Ausbildungsberuf Damenschneider.  Im Oktober gewann Sofia Peschka auch den "Praktischen Leistungswettbewerb" auf Landesebene in Bayern und darf nun gespannt sein, wie es beim Bundesentscheid im November ausgeht.